Hat Ihre Schule Sicherheitsrisiken?

Nach Winenden und immer neuen Amokfällen vor allem in den USA, hat das Thema Sicherheit an Schulen eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Schulen in sozialen Brennpunkten deutscher Großstädten fordern Auch von Lehrern und Lehrerinnen mehr als nur gute Pädagogen zu sein. Amokschutz.de will hier aktive Hilfestellung leisten. Mit Aufklärung rund um das Thema Sicherheit an Schulen. Dazu zählen auch die über 1 Million Unfälle, die Jahr für Jahr an deutschen Schulen geschehen.

Kommunikation spart Zeit! 

Sie kann Leben retten und Gefahren vermeiden.

 

Wir sprechen Schüler gezielt an, um deren Ideen nutzen zu können, Schulen sicherer zu machen. Und Sie als Lehrer/in natürlich auch

 

Amok und Gefahren

An den rund 40.000 Schulen in Deutschland gibt es hochgerechnet jährlich 2.300 Amok-Bedrohungslagen sowie über 90.000 aus Gewaltvorfällen resultierende Unfallmeldungen und 800.000 „normale“ Unfälle.

Weiterlesen

 

 

Bedrohungen

Prügeleien unter Schülern, Bedrohungen, Mobbing, extremistische Provokationen oder sexuelle Nötigung – die Liste der gemeldeten Gewaltvorfälle an Schulen ist lang. Und sie wird immer länger.

Weiterlesen

Unfälle

Über 1 Million Unfälle geschehen pro Jahr an deutschen Schulen – Tendenz steigend. Zwar gehen die meisten dieser Unfälle glimpflich aus: Unfälle mit Todesfolgen liegen bei unter 100 pro Jahr, jedoch sterben Jahr für Jahr mehr Schüler (Steigerungsrate allein 2008 >20%) Der weit überwiegende Anteil der tödlichen Schülerunfälle ereignet sich auf dem Schulweg (ca. 90 %).

Weiterlesen

 

Vandalismus

Wenn Du beobachtest, dass andere was kaputt machen, hol schnellstmöglich Hilfe. Wenn es in Deiner Schule einen Alarmknopf gibt mit direkter Verbindung zu einer Sicherheitszentrale, kannst Du sofort genau sagen, wo was passiert. Hab den Mut!

Weiterlesen

     

 

 

 

 

 

 

 


VZ Netzwerke
28
Bei Wer kennt wen teilen
0



 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren